Erich Klein

Fotograf, artiste fédération internationale de l'art photographique (AFIAP)

 

Mitglied im DVF

www.dvf-fotografie.de

Zugang zur und Freude an der Fotografie im Alter von 12 Jahren, zwei Jahre später Besitzer eines eigenen Schwarz-Weiß-Labors.

 

Erfolge:

  • 2014 Vizesaarlandmeister

Fotografische Schulen:

  • 1981 - 1985: Werkstatt für Fotografie, Berlin-Kreuzberg, Lehrer: Wilmar König, Michael Schmidt
  • Seit 2001: Fotoclub Tele Freisen (Saarland DVF), Lehrer: Franz-Rudolf Klos (EFIAP), Josef Funk (EFIAP)

Gruppenausstellungen:

  • 2008 - 2010: Deutscher Verband für Fotografie, Bundesebene
  • 2008: Saarländische Landesvertretung, Berlin
  • 2005 - 2009: Deutscher Verband für Fotografie, Saarland
  • 2008: Salon mondial, Esch Luxembourg
  • 2007 - 2008: Gesellschaft für Fotografie - 100 Bilder des Jahres
  • 2008: Humboldt-Universität, Berlin
  • 2009: Historisches Hiwwelhaus, Alsweiler
  • 2016: Kuppelsaal Wemmetsweiler

Einzelausstellungen:

  • 2010: Café Behring, Berlin
  • 2010: Historisches Hiwwelhaus, Alsweiler

Projekte:

  • Fotografieprojekt mit behinderten Menschen mit Siegfried Lemming, Ausstellung in der Diakonie Berlin 1983
  • Fotografieprojekt Musical mit Arbeiterjugendlichen und Migranten

Veröffentlichungen:

  • Anders sehen, Künstlerische Fotografie
  • Kreissparkasse St. Wendel, Saarland mit Fotoclub Tele Freisen
  • 550 Jahre Stiftung Hospital St. Wendel
  • 10 Jahre Familienaktivierung, Stiftung Hospital St. Wendel
  • 'Brennpunkt' Edition Bührer Berlin (April 2010)
  • Arbeiterjugendliche in Neukölln mit Manfred Kappeler, 1984 (Buch im Selbstverlag)